Home
Neue Inhalte
Ansprechpartner
Situation & Ziele
Lokake Agenda21
Blühende-Landschaft
Aktuell
Wo sonst?
Bürgeranträge
Wissen
Bücher leihen
Ackerwildkräuter
Landwirtschaft
Öffentliches Grün
Private Gärten
ImkerInnen helfen
Aktuelle Projekte
Ältere Projekte
Fotogalerien
Organisationen
Sponsoren
Presse
Kontakt
Login
Impressum
 


Willkommen beim lokalen Netzwerk
Blühende-Landschaft-Königswinter

Eine Initiative der "Lokalen Agenda21-Königswinter" und deren Arbeitsgruppe "Umwelt & Natur"

Blühende Landschaft ?

Bienen, Hummeln und  Schmetterlinge sind unersetzlich! Als Blütenbestäuber sorgen sie für die Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Doch wo finden diese Insekten heute in unserer Stadt und rund um unsere Dörfer noch ganzjährig ihre Nahrung?

[weiter lesen...] 


NaturErlebnisGarten

              "Öffentlicher naturnaher Stadtgarten"

mit dem Deutschen Naturschutzpreis 2012 - Bürgerpreis ausgezeichnet ! 

Insgesamt haben 536 Menschen für dieses Projekt gestimmt und so konnten wir den 5.Platz unter den Top20 von insgesamt 50 ( ! ) eingereichten Projekten erreichen.

Allen, die uns bei der Organisation der Online-Abstimmung gehofen haben und allen, die dem Projekt ihre Stimme geben haben

                     Herzlichen Dank !

Wir danken den "MachernInnen" des Deutschen Naturschutzpreises für Ihre gute Arbeit, dem Sponsor sagen wir DANKE für sein Engagement im Naturschutz !  

Mehr Infos zum Projekt:                      NaturErlebnisGarten 

Mehr Infos zum Naturschutzpreis:      Deutscher Naturschutzpreis

Das gewonnene Peisgeld werden wir für den nachhaltigen Ausbau unseres Langzeit-Projektes "NaturErlebnisGarten - Öffentlicher naturnaher Stadtgarten in Königswinter" und sein Begleitprogramm nachhaltig einsetzen.

Wir gratulieren allen neunzehn Mitgewinnern und wünschen den hier engagierten Menschen weiterhin viel Spaß und Erfolg ! Sagen allen, die leider nicht gewinnen konnten "Macht weiter !", denn jede "Stadt braucht Natur !"

Die Aktuere des  regionale Netzwerkes "Blühende-Landschaft-Königswinter" / Lokale Agenda21-Königswinter

Die SchülerInnen und das Kollegium der Drachenfelsschule in Königswinter-Niederdollendorf

Die Jugendlichen und MitarbeiterInnen des VESBE e.V. 

 



Aktiv im Alter 

Senioren engagieren sich für den Schutz der Natur in Königswinter !

Ältere Menschen engagieren sich in unserem Netzwerk aktiv für den Naturschutz. Sie helfen mit oder führen ihre eigenen Projekte durch, finden neue Kontakte, haben Spaß daran, zusammen mit anderen etwas Gutes zu tun.

Zusammen mit jüngeren arbeiten sie in unserem NaturErlebnisGarten, helfen bei der Pflege unserer Streuobstwiesen, bauen Futterhäuser und Nistkästen für Vögel, bringen sich ein.

 Ältere Menschen                                         werden gebraucht...

... als gutes Beispiel für die Jugend, als erfahrene Helfer mit Geschick, Fleiß und Können. 

 

Es gibt eine Menge zu tun! Was-wie-wo-wann, das erfahren Sie hier...


StreuobstWiese am HArtenberg

HelerInnen bei der Herbstmahd

Im Sommer 2010 war es endlich so weit. In Hartenberg (Königswinter-Oberpleis) konnten wir eine Streuobswiese in sonniger Südlage pachten. Sie wurde seit Jahren nicht mehr gedüngt und so ergab die erste Bestandsaufnahme eine - für hiesige Wiesen - recht große Vielfalt an Wiesenkräutern.

Der Stacheldrahtzaun wurde entfernt, hochstämmige Obstbäume neu gepflanzt, Vogelnistkästen aufgehängt... 

Wir mähen die Wiese - einschließlich ihrer Ränder - nur noch mit unserem Balkenmäher und von Hand. Kein Schlegel- oder Kreiselmäher tötet hier mehr Insekten und Kleinsäuger oder zerschlägt die Narben der Kräuter!

Wer mitmachen möchte kann sich einfach per E-Mail bei uns melden. Wir freuen uns über jede Helferin und Helfer - gleich welchem Alter !

Zum E-Mail-Kontakt....

Mehr Infos  dazu gibt auf der eigenst hergestellten Schautafel direkt an der Wiese und hier auf unserer Internetseite. Klicke hier !


 

Insekten-Weide aus Liebe zur Natur!

Familie Meis aus Königswinter-Sand säte aus Liebe zu Natur eine Ecke ihres Ackers mit einer Veitshöchheimer-Bienenmischung ein. Das Ergebnis läßt sich sehen. Tausende Insekten fanden hier Nahrung bei Tag und bei Nacht.                                                                                             Menschen blieben stehen, staunten und pflückten auch schon mal ein Sträußchen...

Ein Vorbild - zur Nachahmung empfohlen !

Aber mit Umsicht - Kritische Anmerkungen zu Blühstreifen.

weiter lesen ...


 

Unsere Anträge...

gemäß § 24 GO NRW und die daraus resultierenden Reaktionen und Ergebnisse veröffentlichen wir hier, damit möglichst viele Bürgerinnen und Bürger von dem erfahren, was aus unserer Sicht dringend in Königswinter zum Thema  " Natur & Umwelt " verbessert werden muss.

Mehr Informationen zu den Anträgen ...

 


 

Warum biologische Diversität grundsätzlich wichtig ist,

erfahren Sie hier:

           BfN - Bundesamt für Naturschutz


 



Unsere Partner:

Letzte Aktualisierung:  01. Dezember 2013 

Website-Besucher:                       Vergiftete Wildbienen  

                                                             nach Clothianidin - Anwendung



 

 
 

Aktuelle Termine finden Sie hier...


Kunstforum Palastweiher unterstützt Netzwerk

          mehr Infos...


Naturnaher Grünzug am Limperichsberg

demnähst mehr Infos...


Wildbienen am Limperichsberg

  Wir sind dabei...

 lokal-pragmatisch!


 

NaturErlebnisGarten

Beachten Sie bitte auch die aktuellen Informationen vor Ort !

Eine Insel naturnah...

Bei uns kann man

Bücher ausleihen !


 Wenn Licht                           zur Falle wird:

 


 Wildbienenstände
              für
     Königswinter

[mehr Infos...]