Home
Aktuell
Wo sonst?
Bürgeranträge
Wissen
Bücher leihen
Ackerwildkräuter
Landwirtschaft
Öffentliches Grün
Private Gärten
ImkerInnen helfen
Aktuelle Projekte
Wildbienen am Limperichsberg
Naturnaher Garten
Streuobstwiese Hartenberg
Unterricht Grundschulen
Wildbienenstände
Ältere Projekte
Fotogalerien
Organisationen
Sponsoren
Presse
Kontakt
Login
Impressum
 


Aktionen und Projekte


Hier ist der Platz, um Ihr ganz persönliches Projekt - im Sinne des Netzwerkes - darzustellen.
Die von Ihnen zusammengestellten Texte und Fotos können dann Auskunft und Anregung für andere Projekte, z.B. ein von Ihnen angelegter Blühstreifen, eine von Ihnen gepflegte Obstwiese oder Ihr selbstgebautes Insekten-Hotel, geben.
Ganz gleich, ob geplant, in Arbeit oder realisiert. Fotografieren Sie, schreiben Sie ... 

Nur zu, machen Sie mit! 
                  Es gibt viel zu tun!

Rufen Sie uns an (02244-870246) oder mailen Sie uns  
info@bluehende-landschaft-koenigswinter.de

Ihr Netzwerk
          Blühende-Landschaft-Königswinter

 

Projekte:  [Ein Klick genügt]

         Wildbienen am Limperichsberg

Streuobstwiese Hartenberg

 Naturnaher Garten Königswinter-Niederdollendorf

         Grüner Sonntag 

 Insektenweide              

               Blühstreifen

                         Wegrain 

                                    Herzenssache

                                              Obstwiese 

                                                        Kinderstuben 

                                                                  Info-Stand    

                                                                Wildbienenstände

 

 
 

Aktuelle Termine finden Sie hier...


Kunstforum Palastweiher unterstützt Netzwerk

          mehr Infos...


Naturnaher Grünzug am Limperichsberg

demnähst mehr Infos...


Wildbienen am Limperichsberg

  Wir sind dabei...

 lokal-pragmatisch!


 

NaturErlebnisGarten

Beachten Sie bitte auch die aktuellen Informationen vor Ort !

Eine Insel naturnah...

Bei uns kann man

Bücher ausleihen !


 Wenn Licht                           zur Falle wird:

 


 Wildbienenstände
              für
     Königswinter

[mehr Infos...]